Zugangsvoraussetzungen

  • Studiendauer: 4 Semester
  • 120 ECTS-Punkte

Show all / Hide all

fold faq

Wer kann sich bewerben?

 

Bewerben können sich grundsätzlich alle interessierten Studierenden, die einen Bachelorabschluss in Wirtschaftswissenschaft, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftsmathematik an der Universität Würzburg oder einen gleichwertigen Abschluss im In- oder Ausland erworben haben.

fold faq

Was wird erwartet/vorausgesetzt?

 

Alle drei Bachelorstudiengänge der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät zeichnen sich besonders durch die Vermittlung von fundierter Methodenkompetenz im Bereich der Mathematik und Statistik aus, welche für die Masterstudiengänge eine wichtige Voraussetzung bilden.

Zudem werden betriebs- und volkswirtschaftliche Inhalte im Pflicht- und Wahlpflichtbereich  vermittelt.

Für den Master Economics werden die folgenden Voraussetzungen erwartet:

Neben einem einschlägigien wirtschaftswissenschaftlichen Abschluss ist der Nachweis von Kompetenzen aus Modulen im Umfang von 20 ECTS-Punkten aus den Bereichen Mathematik, Statistik, Ökonoemtrie und anwendungstheoretischer Wirtschaftsinformatik zu erbringen, wobei mindestens 15 ECTS-Punkte in den Bereich Mathematik und Statistik nachzuweisen sind.

Zudem ist der Nachweis von mindestens 20 ECTS-Punkten aus dem Bereich der Betriebswirtschaftslehre, insbesondere aus den folgenden Kernbereichen: Grundlagen der  Betriebswirtschaftslehre (Einführung); Externe und Interne Unternehmensrechnung; Beschaffung, Produktion und Logistik; Investition und Finanzierung; Marktorientierte Unternehmensführung zu erbringen.

Darüber hinaus sind mindestens 30 ECTS-Punkte aus dem Bereich der Volkswirtschaftslehre, insbesondere aus den folgenden Kernbereichen: Grundlagen der Volkswirtschaftslehre (Einführung), Mikroökonomik; Makroökonomik; Wirtschaftpolitik nachzuweisen.

Sowie Module im Umfang von mindestens 5 ECTS-Punkten aus dem Bereich der Rechtswissenschaft, insbesondere aus den folgenden Kernbereichen: Einführung in die Rechtswissenschaft für Wirtschaftswissenschaftler, Handels- und Gesellschaftsrecht.

 

Substitutionsoptionen:

Fehlende Module im Umfang von maximal 5 ECTS-Punkten aus der Betriebswirtschaftslehre, von maximal 25 ECTS-Punkten aus der Volkswirtschaftslehre sowie von 5 ECTS-Punkten aus der Rechtswissenschaft können durch Module aus den Bereichen der Wirtschaftsinformatik, Informatik, Ökonometrie und der Mathematik ersetzt werden. Hierdurch wird ebenfalls den methodisch-analytischen Ansprüchen des Masterstudienganges Ecomomics Rechnung getragen.

Die Zugangsvoraussetzungen können in § 4 der Fachspezifischen Bestimmungen für den Master Economics - in der aktuell gültigen Fassung - nachgelesen werden:

Opens external link in new windowLink zu den Fachspezifischen Bestimmungen

fold faq

Ab wann kann ich mich bewerben?

 

Der Bewerbungszeitraum für das Wintersemester beginnt ab Mai eines jeden Jahres und endet am 15. Juli eines jeden Jahres.

Der Bewerbungszeitraum für das Sommersemester beginnt ab November eines jeden Jahres und endet am 15. Januar eines jeden Jahres.

 

 

fold faq

Wo, wie und bis zu welchem Datum kann ich mich bewerben?

 

Die Zulassung zum Masterstudium für das 1. Fachsemester erfolgt zweimal jährlich, jeweils zum Winter- und Sommersemester über ein Onlineformular (Opens external link in new windowLink).

Der Antrag auf Bewerbung ist jeweils bis zum 15. Juli (bei Start im Wintersemester) bzw. bis zum 15. Januar (bei Start zum Sommersemester) vollständig einzureichen (Ausschlussfristen!!). Die geforderten Methodenkompetenzen sind bis zu diesen Stichtagen nachzuweisen.

Der Studienabschluss inklusive der Abschlussnote ist bis 15. September (bei Start im Wintersemester) bzw. bis zum 15. März (bei Start zum Sommersemester) nachzuweisen. Dies erfolgt durch Sendung der erforderlichen Abschlussunterlagen (Urkunde, Zeugnis und Transcript of Records) an das Masterportal.

In einem Zulassungsverfahren prüft die Zulassungskommission für die Masterstudiengänge der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät die eingehenden Bewerbungsunterlagen.

fold faq

Welche Unterlagen sind für die Bewerbung erforderlich?

 

Zunächst bitten wir Sie das zentrale Onlineformular auszufüllen (Opens external link in new windowLink). Nach Eingabe und Bestätigung Ihrer Daten erhalten Sie eine Mail mit Angabe Ihrer persönlichen Bewerbernummer.

Zudem werden Sie aufgefordert, diese Mail bis zum 15. Juli/15. Januar zu beantworten und folgende Unterlagen als pdf anzuhängen - oder uns in Ausnahmefällen per Post unter Angabe Ihrer Bewerbernummer (!) zuzusenden:

  • Nachweis über den Bachelorabschluss (falls bereits vorhanden)
  • Übersicht über die bisher erbrachten Studienleistungen, aus welcher die bestandenen Module und die einzelnen dafür vergebenen ECTS-Punkte und Noten hervorgehen (Anmerkung: die inhaltlichen Voraussetzungen - ECTS in den geforderten Bereichen - sind bis zu diesem Zeitpunkt nachzuweisen!)

Bis zum 15. September bzw. 15. März sind die Abschlussunterlagen (Urkunde, Zeugnis und Transcript und Record) an das Bewerbungsportal zu senden.

fold faq

Worauf legt die Zulassungskommission besonderen Wert?

 

Laut dem Zulassungsverfahren (Auszug aus den Fachspezifischen Bestimmungen) ist das Vorliegen von fundierter Methodenkompetenz im Bereich der Mathematik, Statistik und anwendungsorientierter Wirtschaftsinformatik unerlässlich.

fold faq

Ab wann bekomme ich einen Bescheid?

 

Nach Ablauf der Frist für das Einreichen der Zeugnisunterlagen (15. September bzw. 15. März) werden alle Unterlagen von der Eignungskomission geprüft und danach erhalten Sie einen Bescheid über Ihre Zulassung oder Nicht-Zulassung und die Notengrenze wird auf den Internetseiten der Fakultät bekannt gegeben.

fold faq

Wo finde ich die aktuelle Version der Prüfungsordnung?

 

Die Fachspezifischen Bestimmungen (nach Studienfach sortiert) finden Sie hier. Relevant ist die aktuellste Fassung der Prüfungsordnung, welche bei Antritt Ihres Studiums gültig ist.

Falls sich im Laufe Ihres Studiums Änderungen ergeben und eine neue Ordnung in Kraft tritt, können Sie diese wechseln.

fold faq

An wen kann ich mich wenden?

 

Bei Fragen zu den Inhalten der Studiengänge und den Bewerbungsmodalitäten ist das Studiendekanat die zentrale Anlaufstelle in der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät.

Ihre Ansprechpartnerin für die Masterstudiengänge ist Frau Silke Kuhn.

E-Mail: master@wifak.uni-wuerzburg.de

fold faq

Was gilt es für ausländische Bewerber bzw. Bewerber mit ausländischen Abschluss zu beachten?

 

Studierende, welche keine EU-Staatsbürgerschaft haben und/oder ihren Abschluss im Ausland erworben haben, bewerben sich bitte über die Internetseiten des International Office:

Opens external link in new windowLink zur Masterbewerbung über das International Office

Die Kolleginnen und Kollegen im International Office helfen Ihnen zudem bei Fragen rund um Deutschkenntnisse, Notenumrechnungen, Stipendien etc. weiter.